Suche
Suche Menü

Focusing

Focusing ist eine Art  innerer, körperlicher Aufmerksamkeit, die einige wenige Menschen natürlicherweise kennen.
Focusing ist ein Weg, eine körperliche Empfindung  zu einer bestimmten Lebenssituation zu bekommen. Mit innerer Achtsamkeit wird die Reaktion im Körper beobachtet in Bezug auf eine bestimmte Erfahrung, eines Problems oder einer Sorge. In sechs Bewegungen wird dabei die Körperempfindung mit der dahinter liegenden Bedeutung erforscht. Dieser Prozess führt oft zu neuen Gedanken, zu kleinen Veränderungen,und neuen Handlungsschritten.
Ziel dieser Arbeit ist es, die sechs Schritte so zu verinnerlichen, dass sie völlig unabhängig zu jeder Zeit praktiziert werden können. Focusing ist kein Selbstgespräch, kein über sich selbst ”im Kopf“ Gedanken machen und Vermutungen anstellen und auch kein analytischer Prozess.
Geprägt wurde der Name Focusing von Eugene T. Gendling, der auch die dahinterstehende Methode entwickelte.